Mit einigen Neuerungen startete die REA zur bekannten internationalen Verpackungsmesse in Deutschland, der FachPack in Nürnberg.

3 Tage lang bekamen interessierte Besucher die Gelegenheit sich von der REA-Standbesatzung über die aktuellen Produkte informieren zu lassen, Kontakte zu knüpfen und Unterstützung bei der Lösung von Kennzeichnungsaufgaben anzufordern.
Mit großem Interesse wurden die ausgestellten Neuentwicklungen von Interessenten, Kunden und Wettbewerbern zur Kenntnis genommen.

Speziell die REA JET TITAN-Plattform fand bei allen Besuchern große Beachtung. Die Möglichkeit unterschiedliche Kennzeichnungssysteme mit einheitlichen Benutzeroberflächen und Bedienelementen anzusteuern fand sehr großen Anklang.

Auch wenn Sie, lieber Leser, keine Gelegenheit hatten sich auf der Messe zu informieren, stehen Ihnen die REA-Mitarbeiter selbstverständlich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie einfach an.

Und schon geht es weiter nach Düsseldorf zur K. Dort werden die REA Produkte Anwendern und Maschinenbauern aus dem Bereich der Kunststoffver- und bearbeitung vorgestellt.

FachPack 2019