Beschriftungssysteme für verschiedene Einsatzzwecke

Verfolgt man einmal die Entwicklung der Drucktechnik, so wird man feststellen, dass sich das Drucken in den letzten Jahrzehnten von der professionellen Dienstleistung weg hin zur privaten Heimtechnik entwickelt hat.

Mit der Etablierung des Personal Computers haben auch die Beschriftungssysteme / Drucker Einzug in private Büros und Wohnzimmer gehalten. Doch während moderne Drucker Dokumente in beliebiger Größe und sogar Fotos drucken können, ist das Drucken von Labels und Beschriftungen eher nicht komfortabel. Aus diesem Grund haben sich verschiedene Beschriftungssysteme etablieren können. Sie ermöglichen die Beschriftung von Gegenständen von einem Schulheft bis hin zu professionellen Dokumenten.

Das Anwendungsgebiet von Beschriftungssystemen ist riesig. Die unterschiedlichsten Produkte und Erzeugnisse lassen sich mit vielfältigen Beschriftungssystemen kennzeichnen und bedrucken. Auch das Etikett für die selbstgekochte Marmelade kann mit einem solchen Drucker bedruckt werden.

Der Zweck des Beschriftungssystems bestimmt jedoch auch, für welches Modell man sich entscheiden sollte. Die Produkte auf dem Markt lassen sich im Wesentlichen in zwei Gruppen unterteilen. Zum einen gibt es die mobilen Beschriftungssysteme, die in der Hand gehalten werden und durch einen Akku oder durch Batterien betrieben werden. Zum anderen gibt es aber auch Standgeräte, die fest an einen PC angeschlossen werden. Zur Beschriftung von haushaltsüblichen Gegenständen wie Schulsachen oder Marmeladengläsern eignen sich am besten die mobilen Geräte. Sie bieten ein Maximum an Flexibilität. Die Handhabung ist denkbar einfach. Die einzelnen Labels entstehen in unterschiedlichen Längen und Breiten durch Thermobänder. Diese werden durch den integrierten Thermodrucker beschrieben und mit dem integrierten Messer zurechtgeschnitten. Die Bänder gibt es sogar in ganz unterschiedlichen Farben.

Bei den Standgeräten sind die einzelnen Produkte deutlich flexibler. Sie eignen sich für die Kennzeichnung von hohen Stückzahlen im industriellen Bereich. Hier gibt es nicht nur Beschriftungssysteme mit Thermotechnik, sondern auch Drucker mit Labelbändern.

Wenn also klar ist, welche Art von Kennzeichnung vorgenommen werden soll, ist es leicht die richtigen Beschriftungssysteme auszuwählen.

Beschriftungssysteme
Individuelle Beschriftungssysteme