Kennzeichnung auf Oberflächen

In der Industrie kommen Kennzeichnungssysteme für viele verschiedene Anwendungen zum Einsatz. Waren lassen sich leichter identifizieren, Eigenschaften direkt auf dem Produkt oder der Verpackung präsentieren und Wege in den Lieferketten nachverfolgen. Für bestimmte Produkte bestehen gesetzliche Kennzeichnungspflichten. REA bietet eine große Auswahl an professionellen Kennzeichnungssystemen für industrielle Anwendungen verschiedener Branchen. Unterschiedliche Drucktechnologien sorgen dafür, dass Kennzeichnungen wie Beschriftungen oder Barcodes dauerhaft und in hoher Qualität auf den verschiedenen Materialien und Oberflächen aufgebracht werden können.


Typische Anwendungsbereiche für Kennzeichnungssysteme

Die Kennzeichnungstechnik bietet ein breites Einsatzspektrum. Ein typisches Beispiel ist die Kennzeichnung von Waren im Lager. Mit Barcodes versehenes Lagergut gestattet das Erfassen und Einlesen wichtiger Informationen per Scannertechnik. Wo sich welche Waren im Lager befinden, lässt sich dank der Kennzeichnungen jederzeit nachverfolgen. Auf Lebensmittelverpackungen informieren die Beschriftungen und Label über Inhalt, Mindesthaltbarkeit oder Hersteller. Zudem sorgen die Kennzeichnungen im Lebensmittelbereich für die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben zur Produktkennzeichnung. Ein weiterer wichtiger Einsatzbereich der Kennzeichnungssysteme sind Produktionsprozesse. Die zu verarbeitenden Rohstoffe oder Teilkomponenten sind durch ihre Kennzeichnung eindeutig zu identifizieren und können den Verarbeitungsprozessen korrekt zugeführt werden.


Vorteile durch den Einsatz der Kennzeichnungssysteme

Kennzeichnungssysteme bieten im industriellen Umfeld und in der Produktion zahlreiche Vorteile. Sie strukturieren Logistik- oder Produktionsprozesse und steigern deren Effizienz. Die Kennzeichnungen helfen dabei, Zeit zu sparen, da keine zeitraubende Bestimmung der Teile erforderlich ist. Dank der eindeutigen, informativen Beschriftungen oder Barcodes lässt sich ein hohes Maß an Qualität sicherstellen. Hochwertige Beschriftungssysteme sorgen für gut lesbare und langlebige Kennzeichnungen. Selbst unter den Bedingungen des industriellen Umfelds bleiben die Kennzeichnungen über die kompletten Produktionsprozesse erhalten. Sehr praktisch sind maschinell lesbare Informationen wie Strichcodes oder Barcodes. Sie gestatten hohe Erfassungsgeschwindigkeiten.


Bewährte REA-Kennzeichnungslösungen für verschiedene Anwendungsbereiche

REA bietet eine große Auswahl Kennzeichnungssysteme für verschiedene Branchen und Materialien. Die hochwertigen Produkte bewähren sich seit vielen Jahren im weltweiten Einsatz. So eignen sich Kennzeichnungssysteme basierend auf dem REA JET DOD Großschrift-Tintenstrahldrucker für den universellen Einsatz im industriellen Umfeld. Das Kennzeichnungssystem REA JET GK erzeugt selbst unter schwierigsten Produktionsbedingungen ultra-hochauflösende grafische Kennzeichnungen mit hoher Geschwindigkeit. Das System stellt eine kostensparende und flexible Alternative zu vorgedruckten Kartons oder Etiketten dar.

In unserem Sortiment finden Sie viele weitere Kennzeichnungssysteme. Bei Fragen zu den Produkten und ihren Einsatzmöglichkeiten stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns jetzt. Gemeinsam mit Ihnen finden wir das passende Kennzeichnungssystem für Ihre Anwendung.

Kennzeichnungssysteme
Industrielle Kennzeichnungssysteme
Kennzeichnung auf Oberflächen
Kennzeichnungslösungen